Neuenhauser Umwelttechnik
in Neuenhaus

Visitenkarte drucken

Neuenhauser Umwelttechnik

Hans-Voshaar-Straße 5
49828 Neuenhaus
Tel.: 05941 604-279
Fax.: 05941 604-323

Bildergalerie

  • Mobiles Trommelsieb - 2 Fraktionen
  • Mobiles Sternsieb - 3 Fraktionen
  • Mobiles Trommelsieb - 2 Fraktionen
  • Mobiles Sternsieb - 3 Fraktionen
  • Stationäre Sternsiebanlage
  • Schraubenmühle
  • Mobiles Spannwellensieb
  • Schaufelseparator
  • Dosierbunker

Kurzinfo

Wir planen, realisieren und fertigen Maschinen und Anlagen für die Aufbereitung verschiedenster Materialien wie z. B. Biomüll, Grünschnitt, Gipsabfall, Haus-, Gewerbe und Industriemüll sowie Bodenaushub.

Der Nutzen für unsere Kunden steht dabei im Vordergrund.

Bei der Konzeption unserer Produkte steht die einfache, problemlose und wartungsfreundliche Anwendung im Mittelpunkt.

Der ständige Dialog mit unseren Kunden sowie umfangreiche Tests sind der Schlüssel für die Zuverlässigkeit unserer Maschinen.

Nicht zuletzt sind die hohe Motivation, Qualifizierung und Identifizierung unserer Mitarbeiter mit ihren Aufgaben die besonderen Stärken.

Überzeugende Leistungen:

  • Mobiles Trommelsieb
  • Vermietung mobiler Anlagen
  • Herstellung und Vertrieb von stationären und mobilen Anlagen
  • Beratungsleistungen
  • Produktion nach deutschem Qualitätsverständnis
  • Lohnfertigung
  • Systemanalyse/Planung
  • Projektierung/Konstruktion
  • Schaltschrankba
  • Wartungsverträge
  • Reparaturen/Instandhaltung von Fremdprodukten
  • Vorführungen mobiler Anlagen beim Kunden

Branchen

  • Industrie > Maschinenbau
  • Industrie > VerpackungsCluster Südniedersachsen

Lageplan

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den Lageplan anzuzeigen.

VerpackungsCluster

In Südniedersachsen besteht eine hohe Ansiedlungsdichte von Unternehmen der Verpackungsindustrie mit ausgeprägter Kompetenz in den jeweiligen Fachbereichen. Vorrangig sind dieses kleine und mittelständische Firmen.

Zur wirtschaftlichen Stärkung dieser regionalen Unternehmen wurde das "Verpackungscluster Südniedersachsen" im April 2005 durch die Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH und auf Wunsch der Unternehmen dieser Branche gegründet.


Der Verpackungscluster Südniedersachsen verfolgt folgende Ziele:

  • Aufbau von regionalen Kooperationen und Netzwerken in der Verpackungsindustrie
  • Die Bildung einer kommunikativen Plattform der Unternehmen
  • Erhöhung der Innovationskraft der Unternehmen des Clusters
  • Die nachhaltige Stärkung der Mitgliedsunternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerb
  • Sicherung und Ausbau der Arbeitsplätze in der Region Südniedersachsen


Weitere Informationen finden Sie unter:
www.verpackungscluster.de




Downloads

Die Produkte von MPSN · Testen Sie uns.