Händel Festspiele 2019

„Magische Saiten“ bei den Internationalen Händel-Festspielen 2019 mit Rodrigo und Saul

Göttingen

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen stehen 2019 unter dem Motto „Magische Saiten“. Am heutigen Donnerstag, 31. Januar 2019, stellten der Künstlerische Leiter Laurence Cummings und der Geschäftsführende Intendant Tobias Wolff das abwechslungsreiche Festspielprogramm vor. Schirmherr der Festspiele, die vom 17. bis 26. Mai 2019 stattfinden, ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.

Im Mittelpunkt steht auch 2019 wieder eine Oper von Georg Friedrich Händel. In diesem Jahr ist es Rodrigo, Händels lange Zeit nur in Fragmenten überliefertes Werk aus dem Jahr 1707. Nach der Premiere am 17. Mai stehen fünf weitere Aufführungen und ein Public Viewing am 20. Mai auf dem Programm.-Unter der Musikalischen Leitung von Laurence Cummings und der Regie von Walter Sutcliffe werden das Festspiel Orchester Göttingen (FOG) und ein hervorragendes Solistenensemble um die Sopranistin Erica Eloff in der Titelrolle das Stück auf die Bühne des Deutschen Theaters Göttingen bringen. Das Festspieloratorium Saul (18. Mai) mit dem FOG und dem NDR Chor in der St. Blasius-Kirche Hann. Münden ist mit Markus Brück in der Titelrolle ebenfalls erstklassig besetzt. Jazz-Freunde dürfen sich am 24. Mai auf das Dieter Ilg Trio freuen. Doch nicht nur renommierte Künstlerinnen und Künstler bilden das Programm der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Auch den aufstrebenden Talenten und jungen Ensembles der Alte-Musik-Szene bieten die Festspiele eine Bühne vor internationalem Publikum wie mit der „göttingen händel competition“ für junge Ensembles am 20. und 21. Mai.

Insgesamt präsentieren die Festspiele ca. 60 Veranstaltungen, davon 24 Konzerte und Opernaufführungen (einschließlich Public Viewing und der Familienfassung der Oper am 26. Mai). Über 500 Künstlerinnen und Künstler werden dafür in Göttingen und der Region erwartet. Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 8. Februar 2019.

Eintrittskarten gibt es unter www.haendel-festspiele.de sowie in Göttingen exklusiv beim GT Ticket-Service, Weender Str. 44, bei der Tourist-Information Göttingen, Markt 8 sowie dem Deutschen Theater Göttingen, Theaterplatz 11. Darüber hinaus können Tickets bei allen an Reservix angeschlossenen Vorverkaufsstellen in Deutschland (Kartenhotline: 01806-700 733, 0,20 €/Min. aus dem deutschen Festnetz) erworben werden.

Eine digitale Pressemappe zu den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen 2019 mit umfangreichem Bildmaterial, ein Formular für Pressekartenbestellungen sowie ein pdf des Festspielmagazins 2019 erhalten Sie unter presse.haendel-festspiele.de.

Weitere Informationen

Int. Händel-Festspiele Göttingen GmbH
Ansprechpartnerin: Frau Maren Lippke-Spöcker
Hainholzweg 3
D- 37085 Göttingen

Tel.: +49 551 38 48 13 16
Fax: +49 551 38 48 13 10
MLippkehaendel-festspiele.de
www.haendel-festspiele.de

Die Produkte von MPSN · Testen Sie uns.